1. Lokales
  2. Eifel

Neues System: Termin im Straßenverkehrsamt online buchen, vor Ort quittieren

Neues System : Termin im Straßenverkehrsamt online buchen, vor Ort quittieren

Im Straßenverkehrsamt in Monschau ist jetzt eine neue Aufrufanlage an den Start gegangen.

Bei vielen Dienstleistungen rund um Zulassung und Führerschein bildet die neue Anlage ein integriertes System mit der vorherigen Online-Terminbuchung. Der Service wird auch in der Außenstelle Monschau angeboten.

Weitere Dienstleistungen des Straßenverkehrsamtes sollen in Kürze ebenfalls auf Online-Terminbuchung umgestellt werden.

Neu ist, dass ein vorab online gebuchter Termin im Foyer zunächst nun frühestens 15 Minuten vor der gebuchten Zeit quittiert werden muss. Damit wissen die Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter, dass der Termin auch wahrgenommen wird, und der Aufruf kann zur gebuchten Zeit erfolgen. Bürgerinnen/Bürger sollten deshalb ihre Terminbestätigung mit dem QR-Code und ihre Terminnummer zum Besuch mitbringen. Die Anliegen bei der Online-Terminbuchung seien nun übersichtlicher angeordnet, so dass man die gesuchte Dienstleistung schneller finden könne.

Das Projekt wurde mit der Regio-IT Aachen umgesetzt. Schritt für Schritt werden in der Folge nun weitere Angebote des Straßenverkehrsamtes auf die Online-Terminbuchung umgestellt.

(red)