Roetgen: Telekom-Leitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Roetgen : Telekom-Leitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Bei Baggerarbeiten der Deutschen Glasfaser (DG) an der Hauptstraße in Roetgen wurde eine Hauptleitung der Telekom beschädigt. Dadurch kam es am Montag nicht nur zu Problemen bei der Sparkasse an der Hauptstraße, auch Kunden der Telekom waren von Störungen in der Gemeinde Roetgen betroffen.

Laut einer Sprecherin der Telekom würden die Störungen bereits seit Freitagabend bestehen, teilweise gebe es kein Internet und kein Festnetz. Betroffen waren die Hauptstraße, die Rotter Gasse, die Straße Kuhberg, die Faulenbruchstraße und die Straße Im Städtchen in Rott.

Mitarbeiter seien bereits vor Ort und würden das Problem vermessen. Am Dienstag könne man voraussichtlich mit den Montagearbeiten beginnen, am Dienstag wolle man mit der Reparatur fertig sein.

(red)