1. Lokales
  2. Eifel

Meisterschaft: Tanzwerkstatt-Duos auf dem Siegertreppchen

Meisterschaft : Tanzwerkstatt-Duos auf dem Siegertreppchen

Ein wenig Normalität in der Corona-Zeit ist für Kinder und Jugendliche notwendig. Nicht nur die Schule, auch das Hobby ist ein wichtiger Bestandteil im sozialen Leben. Auf etwas hinarbeiten, das Gelernte und fleißig Trainierte präsentieren, Erfolg zu haben aber auch Niederlagen zu verarbeiten, das ist es, was die Tänzerinnen und Tänzer der Tanzwerkstatt ausmacht.

Am .3 bOroetk adfn utrne enederbons uglfAean ide thsduestecWe serMcestaihtf erd oSols und Dous mvo raeenreiTbnirtu HTDO in eümihMl na red rhuR tstta. In lkinere nhsfnMcaat eanwr edi rTäznenienn erd zttrnTakaewst e.tgerisna eDri uoDs niidMsik le(rtA -86 Jhera) wieos nei uDo inoJrus 2 (ltreA 71-51 J)rahe neamnh i.lte ieB nde ride ksdiunMDisi-o, edi llea mzu rntees laM aa,nrtnte nnnoekt schi Ltote ziFt dun ralCa aPezkt fau ineme hers teugn 5. latPz aenntz. niLe hGenle und Lai ratSinoon tprnesvaes nru ngza kpanp imt dme 4. zatPl das .Tphcepnre eaLn aserLcenh dun Lisua löVl derfnü sich teWhrdseesuc Vtiszreieme enennn tim eIhnr elnldaeiM ürf eneni onenrrrevdageh .2 .Ptlza

asD lteeneeigspi eamT Luasi lleB nud yaLe rdFaa hnlote icsh dne iteTl strhdWsetucee itreseM bie ned risouJn .2 eiD bdiene nhatte schon sda honcdWeeen uzrvo itm erIrh nioikiM-oFmsnadrit e„Nw “Rlu,es in erd achu elal nderiK erd iMuksoisidDn- nz,anet end 3. ltPza eib der Wuestedhsctne aetfethrciMss erd rtetSe„ Deacn yracFo“t ogeh.lt

So emnali eidewr ctgiihr ni hwgSnuc gomenkm,e etgh es hlsvoaurtchsiic ma 25. bortOke eib red cuhdedtnesSü sericaMttesfh red eSet„rt cDean arc“toFy udn am .7 vrbeNemo bei der enseuhctD hctisMteresfa OHDT wri.eet eiD ntretw,skzTtaa heIr mionroFneta und ewreiet nbgAoete dftine anm truen itah-n.eatmadwtsrme.wk.zetwstrw