Eifel: "Tag des Tanzes" in Simmerath

Eifel: "Tag des Tanzes" in Simmerath

Pünktlich zum Herbstanfang veranstaltet die Tanzwerkstatt Simmerath am kommenden Sonntag, 22. September, ab 11 Uhr ihren diesjährigen „Tag des Tanzes“. Über 300 Vereinsmitglieder präsentieren in 20 verschiedenen Ensembles, was sie gelernt und einstudiert haben.

Zu sehen gibt es verschiedenste Choreographien von Ballett über Jazz und Modern Dance bis hin zu Hiphop, Breakdance und Videoclipdancing, die alle unter dem Motto „Ein besonderer Tag“ stehen. Mit phantasievollen Kostümen werden die Zuschauer immer wieder in einen neuen „besonderen Tag“ entführt.

Neben dem vielfältigen Programm für Groß und Klein ist auch für ausreichende Verpflegung gesorgt. Ein großes Salat- und Kuchenbuffet sowie Popcorn und verschiedene Getränke laden zum Schlemmen ein. Veranstaltungsort ist die Aula der Sekundarschule (ehem. Hauptschule) in Simmerath.

Das rund dreistündige Programm startet um 11 Uhr; der Einlass ist ab 10.30 Uhr und der Eintritt wie immer frei. Die Tanzwerkstatt und ihre Mitglieder freuen sich auf viele Gäste.

Mehr von Aachener Zeitung