Nordeifel: Sturmtief „Andrea”: Bäume gekippt, Mützenich ohne Strom

Nordeifel: Sturmtief „Andrea”: Bäume gekippt, Mützenich ohne Strom

Orkantief „Andrea” hat die Eifel weitgehend verschont. Etliche Bäume sind nach Auskunft von Polizei und Feuerwehren zwar umgestürzt, zum Glück kam dabei aber niemand zu Schaden.

Kurz nach halb zehn kippte ein Baum auf die „Himmelsleiter”. Während die Feuerwehr Kaminholz produzierte, kam es zu Verkehrsbehinderungen. Gleiches geschah auch in Höhe des Brather Hofes in Höfen.

Die Höfener Wehr war mit Kettensägen m Einsatz. Umgestürzte Bäume in den Leitungen legten für knapp zwei Stunden die Stromversorgung in Mützenich lahm.

Mehr von Aachener Zeitung