Strauch: Strauch dankt für gute Ernte

Strauch: Strauch dankt für gute Ernte

Strauch feiert am kommenden Wochenende Erntedank. „Warm-Up“ am Samstag, Dankgottesdienst und großer Erntedankumzug am Sonntag. Der Ausklang ist Sonntagabend im Pfarrheim.

Wie schon in den vergangenen Jahren startet das Fest mit einem Erntedank-„Warm-Up“ mit DJ Frank am Samstag, 27. September, um 20 Uhr im Pfarrheim.

Die Feierlichkeiten am Sonntag, 28. September, beginnen um 10 Uhr mit einer heiligen Messe zum Erntedank.

Ab 13.30 Uhr stellen sich die Teilnehmer des Umzuges und die Musikvereine in der Sonnenstraße auf. Um 14 Uhr startet der Erntedankumzug, der für seine einfallsreichen und originellen Themenwagen und Fußgruppen bekannt ist. Auch die Straucher Kinder nehmen wieder aktiv am Zug teil und sind besonders schön anzusehen.

Der Zugweg führt durch die Kölnerstraße bis zur Gaststätte Jägerstube, zurück über die Monschauerstr., Gartenstraße und Kesternicher Straße zum Dorfplatz. Wie in jedem Jahr werden die schönsten Wagen und Fußgruppen prämiert.

Während und nach dem Umzug ist im Pfarrheim die Cafeteria geöffnet. Mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Im Anschluss an den Umzug findet der Erntedankball mit dem Duo „Locker vom Hocker“ im Pfarrheim statt, hier werden dann auch die Ergebnisse der Zugbewertung bekanntgegeben. Das Ortskartell Strauch und das Trommler- und Pfeiferkorps freuen sich auf ein schönes Fest und viele Gäste.

Mehr von Aachener Zeitung