Roetgen: Straßensperrungen auf der Landstraße 238

Roetgen : Straßensperrungen auf der Landstraße 238

Der Landesbetrieb Straßenbau wird in den Osterferien ab dem 25. März die Fahrbahndecke der L 238 in der Ortsdurchfahrt Rott sanieren. Die Sanierungsarbeiten am Radweg zwischen Rott und Talsperre haben bereits begonnen.

Im Rahmen dieser Maßnahme wird die Fahrbahndecke auf dem gesamten Abschnitt zwischen Roetgen und Mulartshütte schrittweise bis zum Jahresende saniert. Die Deckensanierungen müssen jeweils innerhalb der Ferien durchgeführt werden, da während dieser Zeit die Verkehrsbelastung geringer ist und keine Schulbusse verkehren.

Der erste Abschnitt betrifft die Roetgener Straße bis zum Abzweig Königsbergerstraße in Rott. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite wird dieser Abschnitt ab Montag, 25. März, bis Ostern voll gesperrt. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr wird ab Mulartshütte über Lammersdorf und Fringshaus bzw. in umgekehrter Richtung ausgeschildert. Der Landesbetrieb bittet um Verständnis für eventuelle Behinderungen.

(red)