1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Spontane Aktion: Dreigestirn zieht durch die Altstadt

Monschau : Spontane Aktion: Dreigestirn zieht durch die Altstadt

Eigentlich sollte in Der Monschauer Altstadt in diesem Jahr gar kein Karnevalszug stattfinden. Das bis zur Sitzung der Vereinsgemeinschaft Karneval (VGK) in Monschau geheim gehaltene und erst dort inthronisierte Monschauer Dreigestirn — seine Tollität Prinz Cäsar I. (Gerd Felser), ihre Lieblichkeit Prinzessin Hermine I. (Herrmann Josef Offermann ) und seine Deftigkeit Bauer Alfred I. (Alfred Wernerus) entschied sich aber spontan zu einem Umzug am Tulpensonntag.

rthnfüAeg nvo red ni nmhcesuck soetümKn ldngekteiee enPdzrrnigae, edm täpegncrhi gesternrDii imt mrieh nzeldbieieern nzicrneTeaahm en(nA rPeö)ppr , ftoglge onv ienem enlrinanitnotae stHtafoa gngi es mti ilve isMuk und hcttieexrs nnieetrsitedu ceindLhe hudrc edi aGnses rde dAltsatt. nukPt 14 rUh teeszt hisc erd „gZ“u vno der sareSpksa usa ni nwBeguge dnu ctreirhasme aatlkrstu in edi ehrvsdieeencn ätnLeaotlki dre daStt .ein

oDrt weudnr ied drnsetigu enatKrlnveasi uafs eirestclhhz ßtergüb udn mti liirhhcce nrtkGnäee sr.rgovte Die nltegrsßiöet rvaa„nlseK nhnueaeenf“rr erheBucs erd adtsttlA leßnei sihc ovn red unnasglasesee unmSmtig eeitnirmß dun teanwg ien rogiscstvieh aunosh„cM Aflaa „ imt amszemuitnn. hcaN emrhnree utSnnde irnerhäscn Tiseenrb ndteeet rde uZg in der roHbfgu esd snhMuacoer iDesrsientgr, mde -BNsoOiMr,t wo cnoh bis spät in edi Natch eniihn esglnaeasus ,ggseenun natgezt dnu selkhtgencu wdure.