1. Lokales
  2. Eifel

Mulartshütte: Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Mulartshütte : Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Ein 31-jähriger Mann hatte am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Hahner Straße Richtung Lammersdorf gerade zum Überholen angesetzt, als der Wagen neben ihm abbiegen wollte. Der Unfall war nicht mehr zu vermeiden.

muZ Ztasmeßuosmn mka se, asl erd -e6rhi3äjg rgeAiebb lotlew ni heöH rde orfmseraLermd ßSetar nach slnki auf ennie alaWrtdazpplk hefarn tw.elol rDe äe-Jghri13 tetha shic nvo htienn ernätghe nud arw redgea mbei .oÜblrehen

cuhrD den nremlZsmalpau edwru ien guhearzF ni edn ac. 4 sib 5 eMert ertfie eigdenenl neGarb eusrdce,lhget hdrwnäe erd raened enien esmtolfTena nreeiämteh.d süehleiciGkclwre dewru nhca ngsreiibeh tknnneEinrsse neiizg rde ä1er-h4gji rrfaBeeih eds dloeerÜhnneb cletih veet.ztrl

eDi Snehcöeahdsh driw uaf ccari .00081 rEou sztächt.ge rFü ide raueD der nuleffaUaahmln udn geugnrB red stoAu eerstpr ied zlPiioe edi saßdtLenar ßHratr1s/2haeen iädgostlvnl und elteeti end rrhVeek .um