Sozialstiftung Simmerath stellt sich vor

Im Simmerather Rathaus: Sozialstiftung stellt sich bei Senioren vor

Wenn im Sitzungssaal des Simmerather Rathauses eine Kaffeetafel eingedeckt ist, kann man davon ausgehen, dass etwas Besonderes ansteht. Das war auch am Dienstagnachmittag der Fall, als dort die Sozialstiftung Simmerath mit Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns als Vorsitzender dieser Einrichtung ältere Bewohner des Seniorenstiftes Seliger Gerhard und der Seniorenresidenz Itertalklinik eingeladen hatte, um sie über die Sozialstiftung zu informieren.