1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

„Budenzauber“ am Berufskolleg Simmerath: SV Nordeifel eröffnet Reigen der Hallenturniere für Fußball-Junioren

„Budenzauber“ am Berufskolleg Simmerath : SV Nordeifel eröffnet Reigen der Hallenturniere für Fußball-Junioren

Mit den Turnieren um den Schwartz-Cup eröffnet der SV Nordeifel am kommenden Wochenende den insgesamt fünfwöchigen Reigen der Hallenturniere für Fußball-Junioren in der Nordeifel. Am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Januar, geht dabei die sechste Auflage des Nachwuchsturniers in der Dreifachhalle, Im Römbchen, in Simmerath über die Bühne.

Neben den Teams des Gastgebers und den anderen Eifeler Clubs und Spielgemeinschaften nehmen auch Mannschaften aus den Kreisen Düren und Köln teil. Aufgrund des hohen Interesses der Vereine wurde das Turnier auch auf acht Mannschaften je Altersklasse aufgestockt.

Beginnen wird am Samstag, 11. Januar, um 9 Uhr die F-Jugend. In der Gruppe A der gemischten Jahrgänge 2011/2012 treten der SV Nordeifel, VFL Vichttal 2, CfB Ford Niehl und JFV FC Eifel gegeneinander an, in der Gruppe B VFL Vichttal 1, SG Vossenack-Hürtgen-Burgwart, TuS Schmidt und FC Adler Büsbach.

Um 12.30 Uhr starten die Bambini (2013 und jünger), in der Gruppe A sind SV Nordeifel 1, JFV FC Eifel 1, CFB Ford Niehl und JFV Roetgen-Rott dabei, in der Gruppe B lauten die Teilnehmer TuS Schmidt, SG Hürtgen-Vossenack-Burgwart, SV Nordeifel 2 und JFV FC Eifel 2.

Sonntag: E-, D- und C-Jugend

Am Sonntag, 12. Januar, geht es ab 9 Uhr weiter mit der E-Jugend, in der Gruppe A mit SV Nordeifel 1, VFL Sindorf, JFV FC Eifel 1 und Glück-Auf Ofden, in der Gruppe B JFV FC Eifel 2, TuS Schmidt, SV Nordeifel 2 und Vorwärts Spoho. Auch hier treten zwei Jahrgänge gemeinsam an, nämlich 2010 und 2009.

Diesen folgen ab 12 Uhr die D-Junioren (2007/2008), in der Gruppe A mit dem SV Nordeifel, Raspo Brand, Fortuna Köln 2 und Alemannia Aachen, in der Gruppe B mit Inde Hahn, Glück-Auf Ofden, Fortuna Köln 1 und Schwarz-Weiß Düren.

Den Abschluss bestreiten ab 15 Uhr die C-Junioren (2005 und 2006), in der Gruppe A spielen der SV Nordeifel 1, FC Rheinsüd Köln, SF Troisdorf 05 und der JFV FC Eifel, in der Gruppe B der SV Nordeifel 2, der 1.FC Düren, FV Vaalserquartier und SV Sportfreunde Aachen-Hörn.

Aktive und Eltern der Spieler sorgen für Turnier- und Spielleitung sowie Beköstigung der Aktiven und Zuschauer.