1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

Kammerbruchstraße: Parken nur noch für Mitarbeiter der Klinik

Kammerbruchstraße : Parken nur noch für Mitarbeiter der Klinik

Nach dem Abriss des Altbaus der Eifelklinik in Simmerath, konnte die entstandene Freifläche bislang als Parkplatz genutzt werden. Das wurde von Besuchern gerne in Anspruch genommen. Große Poller verhindern das jetzt.

Die Fläche werde immer noch als Parkplatz genutzt, allerdings von Mitarbeitern des Krankenhauses, erklärt die Eifelklinik auf Anfrage. „So wird das Parkaufkommen auf dem Hauptparkplatz an der Quadfliegstraße entschärft, wo im Umkehrschluss wieder mehr Fläche für Besucher zur Verfügung steht.“

Durch diese „Umverteilung“ sollen auch die für die Anwohner entlastet werden. Diese hätten sich in der Vergangenheit über Verschmutzungen „sowie in letzter Zeit vermehrt stattfindende nächtliche Treffen“ beklagt, teilt die Eifelklinik mit.

(ag)