Nicolas Nießen ist Europameister im Seifenkistenfahren

In seiner Klasse beim Seifenkistenfahren : Nicolas Nießen ist Europameister

Im saarländischen Nalbach-Piesbach fand jetzt die 71. Deutsche und 21. Europameisterschaft der Seifenkistenfahrer statt. Von den Eifeler-Seifenkisten-Freunden war Nicolas Nießen in der Klasse „Elite-XL“ am Start.

Für ihn waren es die letzten Starts in dieser Rennklasse, da er aus Altersgründen in die nächste Rennklasse „Elite-XL ü. 18“ wechseln muss.

In der zuerst ausgetragenen Deutschen Meisterschaft konnte Nicolas sich mit Platz drei für die Endläufe qualifizieren. Nach vier spannenden Endläufen verpasste er nur knapp das Siegertreppchen und belegte den vierten Platz.

Dann wurden die Seifenkisten für die Europameisterschaftsläufe vorbereitet. Bei diesem Rennen konnte Nicolas alle Konkurrenten hinter sich lassen und wurde souverän Europameister in seiner Klasse. Bei der abendlichen Siegerehrung erhielt er aus den Händen des Präsidenten des „Deutschen Seifenkisten Derby e.V.“ Norbert Friedrich Pokal, Urkunde und Siegeskranz.

Mehr von Aachener Zeitung