Maranatha als erster Chor auf der „Vielklang“-Bühne

Festival : Maranatha als erster Chor auf der „Vielklang“-Bühne

Das Festival „Vielklang“ bringt am Samstag, 7. September, Musiker unterschiedlicher Genres und Lyrikliebhaber aus der Region auf eine Open-air-Bühne. Als erster Chor steht Maranatha diesmal auch auf der Teilnehmerliste.

Das Konzept der Organisatoren hat Maranatha überzeugt, denn es fehlt jeglicher Wettbewerbs-, Casting- oder Profitgedanke und es schafft Synergien unter Musikern, die einander bisher nicht kennen. Alles ist echt, und nichts kommt aus der Konserve.

Es ist ein Gutelauneabend, vor und auf der Bühne gleichermaßen. Der Chor freut sich auf die Gelegenheit, seine Liedauswahl für diesen Abend von einer professionellen Band begleitet zu singen und auf das Publikum, das vermutlich nicht deckungsgleich ist mit den Zuhörern von Chorkonzerten.

Der „Vielklang“-Abend beginnt um 19.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Simmerath und endet nach der Party.

Mehr von Aachener Zeitung