Medizinische Ursache vermutet: Mann stirbt bei Unfall in Simmerath

Medizinische Ursache vermutet : Mann stirbt bei Unfall in Simmerath

Ein 62 Jahre alter Mann aus Monschau ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Simmerath gestorben. Die Polizei geht davon aus, dass eine medizinische Ursache der Grund für den Unfall war.

Wie die Aachener Polizei berichtet, sahen Zeugen gegen 5.30 Uhr auf der Bickerather Straße in Richtung Simmerath das Auto des Mannes, über das er offenbar die Gewalt verloren hatte. Sie riefen die Polizei.

Das Auto des Monschauers prallte unter anderem gegen eine Baustellenabsperrung, bevor es an einem Hang zum Stehen kam. Der 62-Jährige wurde fortan reanimiert, starb jedoch wenig später im Krankenhaus.

Sein Auto wurde sichergestellt. Die Bickerather Straße war bis 8.50 Uhr gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung