Kleines Leck an einem Schiff der Rurseeschifffahrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Leck an Schiff auf Rursee : „Kleine Ursache mit großer Wirkung“

Die „Aachen“ wird am Freitagmorgen mit Hilfe von Stahlseilen und Bootshaken in die richtige Position gebracht. Auf dem Eiserbachdamm in Rurberg haben sich auch schon ein paar Schaulustige eingefunden, die gespannt beobachten, wie das Schiff an Land gebracht wird.