1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

Am Bauernmuseum: Ein Kühlschrank wird zum Hindernis

Am Bauernmuseum : Ein Kühlschrank wird zum Hindernis

Für Unverständnis und vielfache Verärgerung sorgte ein großer Gefrierschrank, der in der Lammersdorfer Bahnhofstraße auf dem Weg vor dem Bauernmuseum abgestellt wurde.

Gut zwei Wochen stand der offensichtlich ausrangierte Kühlschrank dort verkehrsbehindernd herum, wobei mindestens ein scheinbar etwas abgelenkter Radfahrer auch noch tatsächlich mit dem Elektroschrott kollidierte.

Wie Georg Schruff, der Vorsitzende des Heimatvereins, der das Bauernmuseum betreibt, nun auf Anfrage mitteilte, gehöre der Kühlschrank zum ausrangierten Inventar des Museums und sei irrtümlich zu früh herausgestellt worden.

Zwischenzeitlich wurde der Schrott vom Bürgersteig entfernt und neben dem Museumsgelände deponiert. Ein Abholtermin für die nächsten Tage ist laut Schruff mit der Gemeinde vereinbart.

(ho)