Gas und Bremse vertauscht: Auto fährt durch Außenterrasse und stürzt Hang hinab

Gas und Bremse vertauscht : Auto fährt durch Außenterrasse und stürzt Hang hinab

Weil offenbar Gas und Bremse vertauscht wurden, ist am Samstagmittag ein älteres Ehepaar mit dem Wagen einen Hang in Simmerath-Woffelsbach hinab gestürzt. Beide mussten anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das teilte ein Polizeisprecher auf Nachfrage mit. Demnach fuhr der Fahrer des Autos, wohl weil er Gas- und Bremspedal vertauscht hatte, gegen 13.36 Uhr von einem Parkplatz eines Hotels aus über die Außenterrasse in Richtung Hang zum Rursee. Dabei wurden mehrere Stühle, Schirme und Tische beschädigt. Der Wagen sei glücklicherweise nicht tief hinab gestürzt, sondern früh zum Stehen gekommen.

Das ältere Ehepaar habe anschließend von der Feuerwehr aus dem beschädigten Fahrzeug befreit werden müssen. Zur ärztlichen Beobachtung wurden sie in ein Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung