1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Simmerath wird mit „grünem Strom” versorgt

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : Simmerath wird mit „grünem Strom” versorgt

Eine „vorbildliche und richtungweisende” Öko-Bilanz könne die Gemeinde Simmerath vorweisen, da sie inzwischen komplett durch Bio-Strom versorgt werde. „Hier in Simmerath zeigt man, wie es geht”, lobten die Grünen des Ortsverbandes Simmerath bei ihrer Mitgliederversammlung in Steckenborn die Gemeinde, die die Energiewende bereits vollzogen habe.

raeRrteetsvrt sKlau ehkestrodSlacc has in emirm rgröeeßn Tenlei red neökruBglve ztänseA rfü ine duetl„ceihs ed”n.mUnek rE iegetz ihsc grubtezeü o,dnva ssad hsci ied rieÖkEenno-g stbreie ni winegen rehanJ fäsedpmirepnd wisneukra .wndüer Ein ehgicwtri nusBteai emib nrnegü tmoSr tis ürf die ünGrne uhca sad crzlihük ni Bebreit emoemngne krHeeariwfztk r.eStammih vretrtsraRtee nüGter eßMien ah,s dsas ishc red nneiedwgG cuhrd dei aerttügeiiiviBrn izsehnincw gtleeg bhae dnu ernnrtiee na,rad dssa am lSschsu nur cnoh die nrGüen und dei CDU ned Bseclushs urz uirrnchtgE sde keteakzrwfHri enetragg e.äthtn