1. Lokales
  2. Eifel

Besucher am Rursee: Simmerath hat „alles im Griff“

Besucher am Rursee : Simmerath hat „alles im Griff“

Nachdem am Samstag wohl das Wetter den Ansturm von Besuchern auf den Rursee wie hier im Naturfreibad Rurberg gebremst hat, verlief der sonnigere und stärker frequentierte Sonntag in geordneten Bahnen.

„Alles im Griff“, meldete Simmeraths Beigeordneter Frank Prömpeler, der mit rund zwei Dutzend Kollegen von Ordnungsamt und Feuerwehr vor Ort war, um die Einhaltung von Verkehrs- und Corona-Regeln sicher zu stellen.

Am Wochenende zuvor hatte die Gemeinde die Ortslagen sicherheitshalber absperren müssen.