1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Schwerer Sturz: Radfahrer an Unfallstelle erfolgreich reanimiert

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : Schwerer Sturz: Radfahrer an Unfallstelle erfolgreich reanimiert

Am Mittwochabend ist bei einem schweren Unfall auf der ehemaligen Vennbahntrasse ein Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde noch am Unfallort erfolgreich reanimiert und dann mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

hcNa estrne ntneEsinesnkr dre iozeliP wenra edr ahdRraerf nud ine SIkt-anenreli zelcthgeii und ni lgerihce Ruhtcngi ufa dre nlgmeheaie strenbVa,nsaneh der aoeennngtns -,AetoRuVleR wurtluceVshretgmien. kma se nadn zu enrie ergruüBnh icznewsh dne ibeen,d hdurc edi edr rfhrRadea zu Fall .kma Er pleratl afu dne doneB dnu zog sich thseesrwc ueneelVtnzrg Nhaucz. uassAge edr nzneiteegste toNznriät reeettt nnu nru die tebrehze nisHsELregiu-ft-tele esd nnetlSkesIari- dun seien ewrineet rdarsrfharFahe med üenzestgtr fRerdaarh sad LacN.hnebe eerwetri lrzhcreäti eusVgnrrog und tuisgribaSilen dcruh die oriätnNtz durwe der verhwrtezeSetlc itm dem cnhbRetebuussruarhtg nis mikuniikUnl ni Knlö hcbaget,r ow re saiärottn eervbl.bi ieD eulflfmUannhaa ogeetrfl hrdcu edi hscilebge zP,ileoi ad ied RleoReAVt-u esgbehsilc hiestgeHietbo sit. eiD aurfehE esd leretzvetn hrdRefarsa deruw drhcu ninee kBnnnetea iebatihncr.chgt