1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Schwarzen Peter dem Architekten zugeschoben

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Schwarzen Peter dem Architekten zugeschoben

Unter den Konsolidierungsmaßnahmen für den Finanzhaushalt der Gemeinde Roetgen hatten SPD und UWG den Punkt „Aktivierung von Einsparpotenzialen beim Schulbau” eingebracht, jedoch ohne das Potenzial zu beziffern. Der Antrag der CDU, diesen Punkt zu streichen, wurde mit der Mehrheit von SPD und UWG abgelehnt.

In diemes aZusgmaenmnh urhf PSf-hrocnetiDkasF Ksual cnOhsa aesskrt üczetsGh a.uf „So nkna nma hcnit tim usn emeng,hu” etetertw ,er sdsa otzrt ehmrrmeialg fhcNegara nkeie nlehZa tlervgego wnuedr, asw lchewe aehßMmna ekktnro na nnreguaEsnip ninerbg üw.dre rtEs mti ieedsm ssWeni hetät nma in rceseGhnpä itm aleln iitneBgelet läknre ,nöknen swa - uahc vro edm itdrgnrHnue cnehcseithr ndu htcrierhlce rFaegn oiews rde edeouanfdnlvna Ztie - bcahamr nsweege ä.wieDer lagVtunrew ihtse end azwnrSech rtePe ebim cA,ttkeienhr edr fau eeni edecieorrfrhl untbseBtaizirgee newieresv .aheb aD arbe rebstei am eonnkmdem gtoanM eertiwe suesrigAubcnneh lrfeenog ol,tnsle ümetsns eedis eWrte ja eits älmngree aetknnb ,enis äreterg sich Osh.can viedkazonststrrnFeio viliaS eBrucaou (UGW) lbtekgae meu,dz sdsa dei gmeetsa oinusissDk run -epmo,blr reba eni titougeörrnneisls tehgrfü rnowed .esi