Monschau: Schulfußball-AG an St. Ursula schwimmt weiter auf Erfolgswelle

Monschau: Schulfußball-AG an St. Ursula schwimmt weiter auf Erfolgswelle

Auch im nun zu Ende gehenden Schuljahr 2017/2018 hat die Schulfußball-AG an der Bischöflichen Mädchenrealschule Sankt Ursula in Monschau wieder tolle Erfolge feiern können: In gleich zwei Altersklassen holten die Schulmannschaften von St. Ursula die Städteregionsmeisterschaft in die Eifel.

In der älteren Wettkampfklasse (WK) III hieß es im Finale gegen die Gesamtschule Kohlscheid klar 3:0 für die von Claudia Frantzen prima eingestellten Mädels, von denen alleine fünf in den erfolgreichen Mädchenmannschaften des Kooperationspartners TV Konzen kicken.

Zum Erfolg trugen bei: Maureen Gruner, Lea Conrads, Pauline Braun, Pauline Hunds, Miriam Luysberg, Mara Steffens, Katharina Harth, Romana Harth und Malin Horsch. Da wollten die jüngeren Fußballerinnen nicht nachstehen und gewannen ihr torreiches Städteregionsfinale der WK IV gegen das Heilig-Geist-Gymnasium Würselen mit 5:3.

Hier kamen zum Einsatz: Nele Somrak, Jana Stockhausen, Jennifer Laschet, Anna Lüth, Laura Pustolla, Luisa Brandenburg, Giulia Jouhsen, Getz Sutha, Annika Jeske, Franziska Lennartz und Laura Rohn.

Mehr von Aachener Zeitung