1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Schüler machen sich auf den Weg nach Taizé

Eifel : Schüler machen sich auf den Weg nach Taizé

Voll besetzt war der Reisebus, der am Sonntagmorgen in Richtung Ostfrankreich aufbrach. An Bord: 49 Schülerinnen und Schüler der Mädchenrealschule St. Ursula, des St. Michael-Gymnasiums Monschau und des Franziskus-Gymnasiums Vossenack sowie ihre Begleiter. Eine Woche lang nimmt die große Gruppe aus der Nordeifel am weltberühmten Jugendtreffen der ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé teil.

An tS. aUlusr tis ide meaTlehni eein iölc,tkeihMg die Tage legöisirer ueinneOgrtir der Knaslse 9 zu nrgvbee.rin In esdemi hraJ sdni ucha rdwiee ide bneide mayninseG mit ichlähn tseakrn Gnuppre diea.b rAbe neelts war das snteerseI os grß:o ,nSüh„lcer ied 0127 neamihgerft ,isnd ntesusm wri ediamsl gasneml Palzt inee gsaAbe itrnel“ee, deeebtrua -sinuolererhS-ealssurcUtSgl. eieRgn Förets,r die lsestetl:ft éiza„T wkitr rmeim chno eiw ine .tageMn Dei jennug nshcneeM nidefn erih cGtesanhfmei beür vliee nreGnez egwnih, ien ebsdurekndcieen dun ezedgnübueesr geniZsu eeentlgb buGneasl und saenfttngraurhoerKn zu iremh gosenstni lbentieLss dnu At“l.lag