1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Schüler machen sich auf den Weg nach Taizé

Eifel : Schüler machen sich auf den Weg nach Taizé

Voll besetzt war der Reisebus, der am Sonntagmorgen in Richtung Ostfrankreich aufbrach. An Bord: 49 Schülerinnen und Schüler der Mädchenrealschule St. Ursula, des St. Michael-Gymnasiums Monschau und des Franziskus-Gymnasiums Vossenack sowie ihre Begleiter. Eine Woche lang nimmt die große Gruppe aus der Nordeifel am weltberühmten Jugendtreffen der ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé teil.

An .tS Uulsar sit edi aenTilhme neei ilie,Mcghktö dei aTge ölieirgesr urOeintnergi der aKlesns 9 zu nrinever.bg In mieesd arhJ sdni auch rweide edi iednbe nseGnamyi tim chhliän tkrnsea npGuerp aebid. eAbr nstele rwa ads rsteIesne os rßg:o ,nhercül„S ide 0712 eantmhfergi id,ns emntuss iwr edislma mgselan ltazP neie agAsbe nie,“eeltr dbeueeatr rs-scle-grsu.nUahelirtSelSuo eieRgn etrsFör, die ttfes:seltl a„éizT rtiwk meirm cohn eiw eni nMgtae. eDi juengn enecMnsh nfneid reih smfnaeehGtic brüe eilve Gnezrne wghn,ie ein keiebsendeurdcn ndu gbeezünsureed iZnsegu ntbeegle Gelusnba nud errneKnattashfugnro zu ehmir sgsietonn sLebetinsl udn A“lagtl.