Elsenborn: Schießübungen von Flugzeugen: Straße wird gesperrt

Elsenborn: Schießübungen von Flugzeugen: Straße wird gesperrt

Der Kommandeur des Lagers Elsenborn, Oberstleutnant im Generalstab Limbourg Yves, teilt mit dass die belgische Nationalstraße N658 zwischen Rocherath und der deutschen Grenze bei Wahlerscheid wegen Schießübungen von Flugzeugen zeitweise für den gesamten Verkehr gesperrt sein wird.

Es handelt sich um folgende Tage: Mittwoch, 11. März, von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag, 12. März von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Die Lager-Sicherheit wird, wie in dem gutnachbarschaftlichen Abkommen vorgesehen, die Ampelanlagen betätigen. Wenn die Ampel in Betrieb sind, ist die Straße gesperrt. Eine Umleitung ist über die N669 zwischen Sourbroodt und Kalterherberg vorgesehen.

Mehr von Aachener Zeitung