1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Sanierung der Ortsdurchfahrt Konzen: Warten auf einen Plan

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschau : Sanierung der Ortsdurchfahrt Konzen: Warten auf einen Plan

Die Ortsdurchfahrt Konzen ist in einem bedauernswerten Zustand. Jetzt, wo die regenreiche Zeit beginnt, lässt sich besonders deutlich erkennen, dass der Fahrbahnbelag auf einer der am meisten genutzten Streckenabschnitte der Bundesstraße 258 im Stadtgebiet Monschau schon bessere Zeiten gesehen hat.

ncwsZihe 0008 dun 0.0001 rhFg,auzee uaetrrdn czehihlrea kLw, rfhena gaT rfü Tga uhrdc ide sadhrrceegun ctO.tsdrruharfh lbrelÜa ldebin chsi f,tzüenP im ltpAash riehen cish edi fdtgüntiro tnifekglce hhgöareSllcc aa.ndeinren

eiD alrizhenhce ehesrneilnrksV rndeew nru ncoh rngfüiotdt gpfletge dun edi unefplBzgan ufa ned Fearcnwnvkbahheursgennh hta itm ceserrvgnhnOströu htcins mhre zu unt. nImasegst eitetb ide nppka weiz erotlmeKi eagnl rtcOfdtarrshhu zKn,eno dei anm crusudah las o„Tr uzr atStd “haouscMn reeatbcnht nka,n eenin rtksa iaävsnthselcnegr E.rndiukc

Deisne urniEcdk tilet uhca die Sdtta a,sMchoun ow amn hcis teis eziw rnheaJ ramud behmt,ü dssa der bnetbdsaeiLer abteruSßan neie nolmtpgeluatnKp ürf die dhsuOtrtfarhcr ,Keznno iheecnlhisßlic eebnlNnneaga und s,nlenI fau den iThsc tel.g

rdenhäW edi tusellaBe ngguriBr pmaltio aeul,f „sndi iwr ni neonzK cnoh eknein Stctrhi e,t“rwei etnahm zetjt riteeeünBirrmsg tMagrarae tiRter ibe enemi becueishrbtAs sde gnbadeaBdogsuntetrense umletH dnBtra nud sed adeeanaLngtenbotdrgs eAlx ziWrt ebid(e C)UD an. reBdosesn hcigrläer esi, ssad mov undB iteteesblerglte Meittl üfr edn asnbuaartßSue mvo dLan WRN thnci reafgbnue wü.endr etnseSi der ttdSa Mshocuna iesen tesreib orv rmeegaru tiZe nglnuPinlgteeasnus utgzeasg r.ewdno

s„eiD tsi ien wreirtee geeBl d,üfar asds ibe rde srunndgreiegLae red ecälihdnl ehiBrec zu ruzk ,kmomt“ tpifhsmce exlA zWr.it cAhu rüf ltumeH tadrBn tis se övl„gil ,cnls“ernuvhitdä ssad asd Ladn rov neier nddengir eintwgneodn Vseresbnegru rde kIstfanurturr ide„ unAge hc.ivßestelr“ Es hteeebs edi ,aGfreh sas„d NRW end nsuchsAls ete“i.vrlr