Heimspiel gegen Gemünd: Saisonstart der Roetgener Volleyball-Herren

Heimspiel gegen Gemünd : Saisonstart der Roetgener Volleyball-Herren

Die Volleyball-Herren des TV Roetgen starten am Samstag, 22. September, um 15 Uhr, mit einem Heimspiel in der Gemeindehalle in die neue Landesliga-Saison.

Mit der Mannschaft aus Gemünd trifft die Roetgener Mannschaft gleich auf einen schweren Gegner, der in der Rückrunde der vergangenen Saison in einem spannenden Spiel denkbar knapp mit 3:2 besiegt werden konnte.

Von daher wird das Spiel ein echter Gradmesser für die neu formierte Roetgener Mannschaft, die mit fünf Neuzugängen antreten wird. Mannschaft und Verein würden sich freuen, wenn zahlreiche Roetgener Volleyball-Fans die Mannschaft im ersten Heimspiel der Saison unterstützen würden.

Team will alles geben

Die Mannschaft ist nach einigen erfolgreichen Testspielen auf jeden Fall bereit, alles zu geben, um im ersten Saisonspiel gleich den ersten Sieg einzufahren.

Mehr von Aachener Zeitung