1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Roetgener Schulneubau in Frage gestellt

Roetgen : Roetgener Schulneubau in Frage gestellt

Zum fünften Mal begrüßte der Roetgener Bürgermeister Manfred Eis zahlreiche Repräsentanten des öffentlichen Lebens der Gemeinde und der Region zum Neujahrsempfang. Rund 120 Gäste aus dem Vereins- und Geschäftsleben, aus Rat und Verwaltung sowie Vertreter der Kirchen, der Feuerwehr und der Polizei gaben sich ein Stelldichein im Sitzungssaal des Rathauses.

Dei renruEignn na asd uifrSttme iy,rlKl ads hglice uz aAngnf sde Jaersh 7200 eid ogineR thu,emshcie wioes na igenei neäFustleizt edr werFuereneh dun sed THW fruugnda onv lenkeerltaSärgnf udn beengtrrseo neunLitge hnam erd eeütisrregmrB mzu ,Assanl den einrmncelhahet reKtnäf ürf nhrei cuehlmednrnüi aiztnEs zu .nanedk mI ahsngZmneaum tim einme Bilck fua ied nauuiktstäehbtinongWav ni edr ieneGdme hcaspr edr rsmrBirgüetee huac ide elnnvnucleriuksggötkeBw .an Dei enusneet lheZna aus emd dKrnit-granee und iheecchlurbS matnhce dhe,iulct dssa uhac oentgRe von red itse mnlgae zinpteirtgrneoos shnpeaoegmdrcih ctnkngEliwu hictn evhctnrso b.eeilb oS esi ied Zahl red hdrnedrslckGuiun nvo 200,0 dme harJ tim erd mti 437 rKnidne ctnheshö car,hüSlzehl beinnn ebensi nheaJr afu uthee 369 engku,nse ien ncRkgaüg um 165, o.nPzieretD nReroeget lnkgstgthcu,nlwclifsEasee dre im genennvgaer Jhra eid geiurrEtnwe dre heudusncrlG enarebtrüg nreodw eis, eitrmelt zzruiet den cnilcähtsetah iosnaninewsIfvadutt für asd kojP.ret