1. Lokales
  2. Eifel

Roetgener Herren mit peinlicher Heimpleite gegen Abstiegskandidaten

Roetgener Herren mit peinlicher Heimpleite gegen Abstiegskandidaten

„Ich habe mich geschämt, auf der Platte zu stehen“, war selbst der Co-Trainer der Roetgener Herrenmannschaft, Timo Goblet, von dem desolaten Auftritt der ersten Herrenmannschaft total enttäuscht. Im letzten Heimspiel der Saison kassierten die Rot-Gelben eine unnötige 22:24-Niederlage gegen den Abstiegsaspiranten TV Weiden III.

In der stenre zbaeHtil ienlfeter edi toneRrgee iekne eüitgnvrfne niAkot ab. ffiAgrn ndu Arwebh ipsenlte itm eeöhrtrh oeehqFur.etl Da ide tretrtDrtueinvg eds ieObnrigelst uach ntchi enhri eestbn gTa rtihcesw aetth dnu fbaleesln ieen ehctcslhe oqheussbuAcslt treel,iez awren dei egetnRroe mti mde 1nü8scnuad-ets3aP:kr noch utg i.ntedbe licnÄhh kriruneuttstur iwe teblaHiz enis bnneag ucha edr zeteiw ttbisnc.hA

rhienImm etrudea se sib uzr 4.0 unM,eit hee ide -GtRloenbe chna enemi -6:kdütsacn1R11 nis pielS fnadne dnu chon wtsea kkeisistbemgnoEr niebetebr no.nektn ugfoHfnn mekiet ebi end rGnsgaeebt f,au cnah mde ise ufa 10:22 evrürztk t,naeth aebr dnan sleetwhenc sie wieder ned Sanrh„ci“dnle nei udn eehnörht ide Qtoue edr cesnniechht el.reFh Die neeirdeW ranfet im shctprlsusSu srbese ndu nmaenh nctih untrdnveei ied tnPeku tim nach eaH.us

Am Smtgasa Arwnu(f 18 rh)U tsthe für dei TV eHenrr das ettelz aSisploesni ibme nelilweeeztTnab SG hEecreilws auf dem llaSipn.ep hNac dme ftttiAru eggen dei eeeWdnri ist dinrhuggeeWuatmc agae,nstg die gitgenl bemi baeeenitTlnzwel rabe run tim enrei iengrise etntgenus.Lssiurggei neGge nedieW zerlieent ngeedlof Rgntreoee pSleire edi :Tore Tom ,asBrot kaLus hSmctrna,an aTimon lnKheriefö (je ,)4 Tmio Glbt,oe coNi neHttü (ej ),3 Hradla steloffS, rintaishC ttuzSr e(j 2.)