1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Roetgener Bürgermeister ist gegen die Übermacht der Jecken chancenlos

Roetgen : Roetgener Bürgermeister ist gegen die Übermacht der Jecken chancenlos

Gnadenlos zeigten sich die Karnevalisten am Fettdonnerstag auch in Roetgen. Während seiner Amtszeit wurde Bürgermeister Jorma Klauss nun schon zum dritten Mal entmachtet, natürlich nur vorübergehend und symbolisch, wie es im Fastellovend die Tradition verlangt. Aber auch in diesem Jahr zeigte sich Roetgens 1. Bürger angesichts der Narrenübermacht im Rahmen der Schlüsselübergabe im Festzelt auf dem Wervicq-Platz souverän und großzügig.

Er ibeehürtecr emd pnrnPeraiza dre KG onegRte edn lhsSlüces frü das ua.tshaR fenatS Hdnus udn nseei eorhctT eyJnn rerenietäntsp sad tläecheßgirS truirndmiheep emd rirnsncähe Vlok.

iWe ürlbael ni ned eEiefrl brhonnauehrslvgcKae teahtn chsi cuha eid nenräM ma Tor zur iEfle dne neekjc ierneWv merh odre nigwree kfaoslmp ebgnere dnu enieetfr ab 1111. hrU mi toengreRe .elZt rFü die kvinteA edr GK oeetRgn raw es an esmedi gTa anrldlgies shonc eawuist rrhfeü gngasnlgoee. iSe wnrea ba dme eürhnf eMgrno guesrwnte dun nezitge tim imehr rPndstnieäe nariRe ütteHn in äKnrg,retnied erd reulnhduscG ndu erd spSakrase zPn.äser eWi mimer öscnh ndu earsuhnttaml wra sad im lsüaregBra neätipesetrr grrm,mPoa an emd vor lmeal die nleinek anrerN uas dre chldusnGreu hrei elehl drueFe ntat.he reiH teezgi cauh nnidirpKrze uRnbe svtSeriel iiR)mozeh(t eennsi nrgoße urtfitAt nud ßeil cshi aclnhriüt sthernpcened feir.ne Mit neeism dseisienloSs etigsrtebee er auch .rhei

idäePtrsn anreRi nütHte, iwe mriem tbeessn tfg,elageu igdtükne nnad biem niEuzg sin lZte edi orgnße dun eennlik ältentoilT oiews ied KG in elvrol Seäkrt n,a saw nühirtlac nleglmeiae nirueBeestgg oerfire.hrv Damit ntdsa dnan cuha dre lseüsrlüchgebabSe nbets puuttoaeuKiardslnnki sed srrisremüBgeet nhitcs hrme im Wee.g lAsciennßdhe reienfet edi enkeJc mi goreetRne lzFseett usengesasla r.tieew