Verwaltungschef will sich um den Spielplatz Hauptstraße kümmern

„Wackelzahn“-Kinder im Rathaus : Vorschulkinder besuchen Roetgens Bürgermeister Jorma Klauss

Kinder des Familienzentrums Wackelzahn in Roetgen haben den Roetgener Bürgermeister Jorma Klauss besucht und dabei viel Interessantes über seine Arbeit erfragt und erfahren.

Die Vorschulkinder des Familienzentrums Wackelzahn in Roetgen waren sehr aufgeregt. Sie besuchten den Bürgermeister Jorma Klauss im Rathaus. Bereits im Vorfeld hatten die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen besprochen, welche Aufgaben ein Bürgermeister hat, wo er sein Büro hat und welche Fragen die Kinder an den Bürgermeister stellen könnten.

So vorbereitet, ging es dann zum Rathaus. Hier erwartete der Bürgermeister die Kinder und ihre Begleiterinnen bereits. Die Kinder stellten ihre Fragen, Jorma Klauss hörte interessiert zu und beantwortete alle Fragen der Kinder. Auch versprach er auf Bitten der Kinder, sich um den Spielplatz in der Hauptstraße, ganz in der Nähe der Kita, zu kümmern, auf dem einige Geräte instand gesetzt werden müssen.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, zeigte der Bürgermeister den Kindern noch sein Büro, den Sitzungssaal, das Trauzimmer und den Tresorraum.

Beim Verabschieden waren sich alle einig, dass dieser schöne Vormittag auf jeden Fall auch im nächsten Jahr bei den neuen Vorschulkindern auf dem Programm stehen muss. Die Vorschulkinder, die diesmal mit dabei waren, werden dann aber schon fleißig in der Roetgener Grundschule fast nebenan lernen.

Mehr von Aachener Zeitung