1. Lokales
  2. Eifel
  3. Roetgen

UWG-Antrag auf Bürgerentscheid im nächsten Rat

Windkraft : UWG-Antrag auf Bürgerentscheid im nächsten Rat

Im nächsten Gemeinderat kommt es zum Schwur über einen Ratsbürgerentscheid zur Windkraft in Roetgen.

Als Tagesordnungspunkt 6, direkt nach der Aufstellung eines Bebauungsplanes für Windkraftanlage, steht der Beschluss über einen Ratsbürgerentscheid in der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 5. Oktober, zur Entscheidung an.

An diesem Donnerstag, zwei Tage nach der Bauausschusssitzung zur Windenergie, hat die UWG-Fraktion den Antrag zum Bürgervotum eingereicht.

Demnach soll eine Abstimmung zu der Frage vorbereitet werden, „ob Windkraftanlagen im Roetgener Wald errichtet werden sollen“, heißt es in der Fomulierung der UWG-Fraktion. Durchgeführt werden soll sie in Roetgen gemeinsam mit der Landtagswahl am Sontag, 15. Mai 2022.

Ob der Antrag der UWG im Gemeinderat eine Mehrheit finden wird, gilt allerdings als fraglich. Im Bauauschuss hatte sich lediglich die CDU zu diesem Votum bekannt. SPD/FDP und Grüne wollen darauf verzichten und sehen sich durch ihr Ergebnis bei den Kommunalwahlen mandatiert. 

(-jül-)