1. Lokales
  2. Eifel
  3. Roetgen

Förderverein: Kräuterweihe in der Marienkapelle

Förderverein : Kräuterweihe in der Marienkapelle

Sie ist eines der geschichtsträchtigsten Bauwerke in Roetgen. Die Marienkapelle war einst nur ein Anbau zur Erweiterung der ersten Pfarrkirche.

nI rde ialerpMkaenel an red ßtpetaruasH tdefin muz steF äiMar mreftHahilm am ntaong,S 5.1 su,gtAu nie oisetGsettdn mit rreiwteäeuKh tsa.tt rE gnitenb um 3.09 .hUr

In seedim itGosedetstn ndreew lbieollve nudeeebng rsärutterßeuäK egtegsen udn eengg enie edeSpn zru laEgnurht rde Mpaelkearlnei cruhd ned „deövernrirFe aanlekieprMle tengoe“R a.eseubngeg nA end dduanoalffrnege enTag knneön vetuenlle bigrü geeeebbinl tßeuärsterKäur in rde geRonerte Kierhc .St eHubstur eengg eein deneSp norerweb wn.rede

aDs ertse stoushetaG ni etnRoge werud 0661 enggneieste dnu 2731 tim ineem nAuab trör.ßgrvee rE blieb s,etnhe asl 8610 eid leta iKrceh esbrsieang ewrnde smus, nud dneit mdetsie als eleapi.eMlnkra Der inrrdöFevree kmteümr scih mu nde ltharE sde siicornhsteh eaB.swruk