1. Lokales
  2. Eifel
  3. Roetgen

Förderverein: Kräuterweihe in der Marienkapelle

Förderverein : Kräuterweihe in der Marienkapelle

Sie ist eines der geschichtsträchtigsten Bauwerke in Roetgen. Die Marienkapelle war einst nur ein Anbau zur Erweiterung der ersten Pfarrkirche.

In rde repkenalieaMl na red rHuaseatßpt efindt mzu tFse iMräa ilramHthmef ma Soan,gtn .15 sgAuu,t nie stiGdsoetent mit äueeetiKrwrh ttats. Er tgniben mu 093. .rUh

nI imdese ttedtseGosni drween boielllev ennbegued äKturßusteerrä neggeets nud ggene enei eSpden urz tElraungh edr raliMkleeneap hucrd ned rerd„ieFnevör elrienMkealpa t“Reneog ea.gesuebng An edn derdafulonafneg geaTn önenkn neteuevll brügi eeinebgbel tseKrrtäeuußär in dre ogreeneRt Kihrce t.S Hrusuetb gngee eien peneSd wrorbnee wer.nde

aDs rtees ssathteoGu ni eongRet weudr 1660 giennegeets nud 7132 imt eienm bAaun vreöre.gtßr Er ilebb nehes,t als 0168 edi ltea eKihcr srasgeiebn eredwn s,sum dun edtni mtsdeei sal aiMee.kaernlpl Der eöeidrnFervr krtemmü cshi mu dne htlarE des osicsnhhrite uws.rakBe