Nordeifel: Rheinlandtaler an Otto Drosson

Nordeifel: Rheinlandtaler an Otto Drosson

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zeichnet Otto Drosson, Mitbegründer und Initiator des Vereins für Heimatgeschichte Imgenbroich e.V., mit dem Rheinlandtaler aus. Er wird für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Bereich von Heimatpflege und landschaftlicher Kulturpflege geehrt.

Der von ihm gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, ein Archiv von Dokumenten, Aufzeichnungen, Erinnerungen und Bildern zur Imgenbroicher Geschichte aufzubauen. Bedeutende Archivalien sollen gesichert und für die folgenden Generationen bewahrt werden.

Otto Drosson hat an zahlreichen Publikationen zur Geschichte Imgenbroichs und des Monschauer Landes mitgewirkt. Er hat sich um die Erforschung der Ortsgeschichte sowie deren Aufarbeitung und Dokumentation besonders verdient gemacht. In Vorträgen und bei heimatkundlichen Exkursionen hat er so vielen Menschen die Heimatgeschichte nahe gebracht.

Der LVR verleiht den Rheinlandtaler seit 1976 an Persönlichkeiten, die sich um Erhalt und Förderung der rheinischen Kultur verdient gemacht haben.

Die Ehrung findet statt am Mittwoch, 10. April, um 16 Uhr im Haus der Stadtgeschichte Monschau, Holzmarkt 5.

Die Laudatio hält Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland.

Mehr von Aachener Zeitung