1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Resolution gegen Steuererhöhung

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Resolution gegen Steuererhöhung

Die CDU-Fraktion möchte für die Roetgener Ratssitzung am 16. Dezember gerne eine Resolution zur Grunderwerbsteuererhöhung zur Diskussion stellen. „Eine weitere Erhöhung der Grunderwerbsteuer ist ungerecht, unsozial und kommunalfeindlich. Die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen müssen die geplante Erhöhung der Grunderwerbssteuer zurücknehmen“, erläutert CDU-Fraktionssprecher Michael Seidel.

eDr aRt red eiGmndee etenogR solle hared ide Ftnorenkia nvo SDP udn nünidsB iDe0/9 nüGnre r,eorfufnad auf iene hhörgnEu rde erduGruwtbeeernrs onv 5 fau 5,6 noPtrez zu tzehcrnvi.e Bei sdmeei tensezr,Gwfeut os dSliee, dleenha se hisc mu eenni tichsnpeol„i Slslscunchesh, der guejn lmiFeain setta,leb sinnevtoentIi emnehm wrid und reusne mdeineeG cntih neliam na edn iEenanmnh geentbilie dirw.

ruN erdi haerJ hanc der tentelz Ehuhönrg ethätn die dreeneAogtnb onv PDS udn Gnüern innee ttrzGfeewesnu uzr eietnrwe uröEhngh erd wGbrudrneeeeurtrs egroe.tlvg

Mit red rEhghönu red eetsGreerwbnrurdu onv 5 ozPrnte fua ,56 ePtzron ba med .1 Janaru 1250 rnedüw sdsoebneeirn eugjn eaniiFlm uaf edm Wge zmu nineeeg meiH eenu Seeitn in edn Wge legt.eg Die uruShhngöeeert drew einne Rügkangc ebi ueeNuantb iew uhca bei u-Has und uuvWeshänfrenngok resecnahuvr udn tweeeir nisvtnenioIte ni nImemoiilb einnv.edrhr aMn orredef ied ganeuegrdriesLn rdaeh fua, „edi denoliiKnrougs des slaLatuhnhdsseae intch fua med keüRnc erujgn elaFimin tznreasu.“gau