Lammersdorf: „RedNight“ rocken Samstag in Lammersdorf

Lammersdorf: „RedNight“ rocken Samstag in Lammersdorf

Die junge Hardrockband „RedNight“ gastiert am kommenden Samstag, 26. November, ab 21 Uhr in „Joe‘s Garage“ in Lammersdorf.

Zusammengekommen im Rahmen eines Musikaustauschs verschiedener Schulen, fassten die Schüler den Entschluss, eine Band zu gründen. Das ist rund fünf Jahre her, und seitdem pflegen „RedNight“ in der Besetzung Maurice Klinge (Gesang), Kilian Böttcher (Gitarre), Kai Zeck (Gitarre), Jannik Hackenbroich (Schlagzeug) und Franz Rößler (Bass) die gemeinsame Liebe für Hardrock.

Die Musik ist stilistisch in den 1980er Jahren angesiedelt, erinnert an Metallica und wird mit modernen Nuancen und einem rasanten Schuss Alternative-Rock verfeinert. Dreh- und Angelpunkt der Gruppe ist Frontmann Maurice Klinge, der über eine charismatische, rauchige Stimme mit hohem Wiedererkennungswert verfügt.

Der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Zeitung