Roetgen: Rattenköder am Vennbahnradweg

Roetgen: Rattenköder am Vennbahnradweg

Ein Kammerjäger hat im Auftrag der Gemeinde Roetgen entlang des Vennbahnradweges im Bereich Offermannstraße bis zur Bundesstraße Rattenköder ausgelegt, weil die Tiere dort in den vergangenen Wochen verstärkt aufgetreten sind.

Nach Informationen des Ordnungsamtes soll von den Ködern keine Gefahr für Haustiere und Kinder ausgehen, weil die Köder in einer verschlossenen Kunststoffbox ausgelegt werden, die sich nur mit einem Schlüssel oder Gewalt öffnen lässt. Auf den Boxen befinden sich zusätzlich Warnhinweise.

Die Köderboxen werden regelmäßig kontrolliert, um Rückschlüsse auf die Höhe der Population ziehen zu können. Hinweisschilder hat das Ordnungsamt bislang nicht aufgestellt, „um Irritationen und unnötige Unruhe zu vermeiden“.

(ag)
Mehr von Aachener Zeitung