1. Lokales
  2. Eifel

TV Konzen lädt ein : „Räuber“ heizen in der Tenne ein

TV Konzen lädt ein : „Räuber“ heizen in der Tenne ein

Der TV Konzen hat für Freitag, 12. August, einen geselligen Abend für seine Sponsoren organisiert. Dafür gibt es nun auch Karten für interessierte Privatpersonen im freien Verkauf.

Eine Woche vor den Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Turnvereins Konzen und am Vorabend des Monschau-Marathon, am Freitag, 12. August, hat ein Team des TV um Hubert Prickartz und Norbert Brammertz in der Eicherscheider Tenne ein Event für alle Firmen auf die Beine gestellt, die den größten Sportverein in der Stadt Monschau dauerhaft unterstützen. Mit ihrer Bandenwerbung rund um den Sportplatz und auf anderen Wegen tragen die rund 100 Sponsoren und Partner auch zur Finanzierung der Verbesserungen im Sportpark Konzen bei. So wurde bereits im vergangenen Jahr der Kunstrasen vollständig erneuert, außerdem wurde das Flutlicht auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Letzter Schritt dort ist nun das Pflastern des großen Parkplatzes am Sportpark, der als Schotterplatz bisher nur ein Provisorium darstellt. „Wir hoffen, dass die Befestigung des Platzes in diesem Jahr erledigt werden kann“, so Norbert Brammertz, der von Kosten in Höhe von ca. 50.000 Euro ausgeht.

„Auch dabei sind wir neben der Eigenleistung auf die Unterstützung unserer Sponsoren angewiesen, deren Leistung wir deshalb mit einem besonderen Event würdigen möchten“, erklärt Hubert Prickartz. Und nunmehr könnten auch Privatpersonen den Verein mit dem Kauf von Eintrittskarten unterstützen.

Der Abend am 12. August in der Tenne an der Bachstraße in Eicherscheid beginnt mit dem Einlass ab 18 Uhr, gegen 18.30 Uhr wird ein großes Buffet eröffnet. Ab etwa 20 Uhr wird dann der bekannte Kölner Spitzenhumorist Volker Weininger alias „Der Sitzungspräsident“ seine ersten Kölsch ordern und unter wachsendem Alkoholeinfluss mit seinen Sprüchen die Lachmuskeln der Gäste strapazieren. Gegen 21 Uhr heizt dann die Kölner Band „Räuber“ in der Tenne ein und wird mit Hits wie „Für die Iwigkeit“ oder „Wenn et Trömmelche jeht“ garantiert die Stimmung auf den Siedepunkt hochtreiben.

Für dieses gesellige Event stehen in der Tenne insgesamt 300 Sitzplätze zur Verfügung, von denen bereits über die Hälfte vergeben sind. Der Eintrittspreis beträgt 122 Euro und umfasst neben dem Eintritt für das Comedy- und Musikprogramm auch das Buffet sowie alle Getränke (bis auf wenige Ausnahmen wie Cocktails etc.). Kartenanfragen nehmen Hubert Prickartz, Mail: prickartz@delphiakademie.de oder Tel. 0171-7188239, und Norbert Brammertz, Mail n.brammertz@t-online.de oder Tel. 0151-51196725 entgegen.

(hes)