Lammersdorf: Radsportgruppe „Laimisch Riders“ startet in Saison

Lammersdorf: Radsportgruppe „Laimisch Riders“ startet in Saison

Aufatmen bei der Radsportabteilung des TuS Lammersdorf. Die auch als „Laimisch Riders“ bekannte Radsportgruppe beendet ihre Winterpause und lädt alle Mitglieder nebst Bekannten und Verwandten, die Lust am Radfahren haben, zur Saisoneröffnung für Samstag, 29. März, um 14.00 Uhr am Sportheim des TuS an der Schießgasse ein.

<

p class="text">

Abteilungsleiter Gunnar Misof erklärt dazu: „Wir werden unser Bike Opening an diesem Tag mit einer gemeinsamen Familientour beginnen. Da können selbstverständlich auch die Kinder mitfahren, was vielleicht den einen oder anderen Papa freuen wird“. Ab April wird dann der offizielle Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Trainingszeiten sind, wie in den letzten Jahren, dienstags 18.30 Uhr und donnerstags 18.30 Uhr. Zusätzlich hat die Radabteilung beschlossen, dass sich donnerstags um 18.30 Uhr die Rennradfahrer treffen.

(ho)
Mehr von Aachener Zeitung