1. Lokales
  2. Eifel

Stolberg: Radfahrer fährt bei Ausweichmanöver gegen Bordstein und überschlägt sich

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Radfahrer fährt bei Ausweichmanöver gegen Bordstein und überschlägt sich

Glück im Unglück hatte am Freitagvormittag ein 70-jähriger Radfahrer aus Stolberg: Er war am Atsch-Dreieck schwer gestürzt, zog sich vermutlich aber nur leichte Verletzungen zu.

Der gJhrä0-e7i wra ufa eeismn dRa in nughcRti lreorgteSb nedIsttnan t,eenwsrgu lsa enie eä0i-jr2hg trnreoeblgiS tmi mirhe ouAt cahn iknls aus der eßraseanhisbntE eiagbnbe wllo.Drtee faaerrdhR hwic uas, mu eein noioislKl itm dem aezghruF zu ,mreienvde ervlor adebi eid toKonrll,e ufrh gngee edn tBiondrse dnu lsüurbcheg hci.s Zu erien renughrüB sde dsaR mit dem touA red hJnigä2-e9r amk se en.cDthri eleStrborg Srineo uewrd rorlvihgsoc in ine eaKnsaurkhn tgnerefer.eieiDl tkiAelr duewr imthcsganta rogr.teriki Dsa eAltr erd uoafnrhrietA rwa acfhls be.gegnaen nI eneri neüfrhre eVnosir dse Aketrlsi tteah es ,heßgneie edi tfArhoinruea ise 92 rheJa t.la