1. Lokales
  2. Eifel

Hürtgenwald: Quadfahrer verunglückt: Mit dem Hubschrauber ins Hospital

Hürtgenwald : Quadfahrer verunglückt: Mit dem Hubschrauber ins Hospital

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Quads am Mittwochnachmittag zwischen Vossenack und Schmidt. Der 24-jährige Mechernicher war mit einem zweiten Fahrer auf dem beliebten Abschnitt der Landesstraße 218 unterwegs, als er die Kontrolle über sein vierrädriges Geländefahrzeug verlor.

Am nedE inere nasrcfeh eunivLkskr mka der arFrhe gngee 6215. hUr nhac chrest onv red Steßar ab udn alprlte in eein uh.gnösBc

sDa daQu cslburhüeg hcsi dnu amk gneeii erteM teeriw mzu ntlld,iastS änwhedr dre ehrrFa ni dne rnbraanßegteS tz.ürste

uAdgufnr reines rhnsecew lgnunrVeezte ewurd re mit dem hsHcreuuabbr in ine nlKiiumk abhgetrc. ehrhtböÜe tniiicdewkhegsG ctihens ncha bgaennA red eiiPozl hctni edr rdunG rüf end ztSru gesewne zu eins. ihlmterucV bahe ien Fafherlreh end fnlaUl luöge.stas