1. Lokales
  2. Eifel

Stadt und Städteregion Aachen: Polizei warnt vor winterlichen Straßenbedingungen

Stadt und Städteregion Aachen : Polizei warnt vor winterlichen Straßenbedingungen

Die Polizei meldet am Donnerstagnachmittag erneut wetterbedingte Einschränkungen auf den Straßen der Stadt und Städteregion Aachen. Besonders im Bereich der Eifel sind Fahrbahnen schneebedeckt.

Nach den Stürmen der vergangenen Tage ist nun die Kaltfront des Tiefs „Bibi“ in der Region angekommen. Am Donnerstag melden Einsatzkräfte schneebedeckte Straßen im gesamten Bereich der Eifel. Größere Unfälle und Verkehrsbehinderungen seien zunächst aber ausgeblieben, erklärt Udo Andres von der Polizei Aachen. Räumkräfte seien im Einsatz.

Auch im Rest der Städteregion Aachen gibt es Meldungen über Gefahrenstellen auf den Straßen. Vereinzelt sind Bäume umgestürzt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, ihre Fahrweise witterungsbedingt anzupassen.

(red/pol)