Woffelsbach: Pkw rollt in Wolfsbach und muss geborgen werden

Woffelsbach: Pkw rollt in Wolfsbach und muss geborgen werden

Die Löschgruppe Woffelsbach ist am Samstagmittag mit dem Einsatzstichwort „Pkw im Bach” in die Wendelinusstraße in Woffelsbach gerufen worden.

An der Einsatzstelle angekommen, fanden die Feuerwehrmänner einen auf der Seite im Bachbett des Wolfsbaches liegenden Pkw vor, der aus bislang ungeklärten Gründen vom neuen Parkplatz der „Woffelsbacher Mitte” dort hinein gerollt war.

Durch die Freiwilligen der Löschgruppe wurde unmittelbar im Bach eine Ölsperre errichtet, um gegebenenfalls auslaufende Betriebsstoffe des Kraftfahrzeugs aufzufangen. Der Pkw wurde von einem Abschleppunternehmer geborgen und abtransportiert. Vertreter der Unteren Wasserbehörde, des Ordnungsamtes der Gemeinde Simmerath, des Wasserverbandes Eifel-Rur sowie die Polizei waren ebenfalls in Woffelsbach im Einsatz. Der Einsatz war für die Löschgruppe Woffelsbach nach zwei Stunden beendet.

Mehr von Aachener Zeitung