Schmidt: Photovoltaikanlage verursacht Dachbrand

Schmidt: Photovoltaikanlage verursacht Dachbrand

Am frühen Samstagabend hat ein Dachstuhl eines Hauses in der Heimbacher Straße in Schmidt in Flammen gestanden. Das Feuer war gegen 17.45 Uhr an einer Photovoltaikanlage ausgebrochen. Wie es dazu kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

<

p class="text">

Der Brandort wurde dazu von der Polizei beschlagnahmt. Die Löscharbeiten selbst dauerten bis etwa 22 Uhr an. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, das Haus ist unbewohnt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung