1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Pfingstlager der Grenzlandjugend diesmal kein „Schlammlager“

Nordeifel : Pfingstlager der Grenzlandjugend diesmal kein „Schlammlager“

Zum 40. Mal ist die Grenzlandjugend über Pfingsten in das traditionelle Zeltlager gefahren. Während das erste Pfingstlager am See in Bütgenbach noch aufgrund des Dauerregens bei allen Teilnehmern als das „Schlammlager“ in Erinnerung blieb, meinte es das Wetter dieses Jahr gut mit den 55 Kindern und Jugendlichen.

Vno den iertenLlagre olneiJ rdnolAs dnu raynB uptrzHep etnru med Mttoo rei„eeWlst — emmesainG keedtnecn wir ide “telW ssnebte ebtrio,terev teonknn ichs ied meeTlhenir erid Tage lnag bei edtahelnsrm hnsnnonciSee enpdelsi sn.enteanpn Ob bie der ely,alR beim ebllrVkalö nud egitonssn Sl,epine oeteltnksaBnia orde nifhcae urn am egeueLrraf tim ttbrSckoo dero embi lnSpiee am cBa.h In emeids Jrah nawer rhuelefcri lieev eneu jgnue aemTre itm ideba mu die rlntgeeiuaLg uz tzerntsneuüt nud üfr innee islnsgunbeore Alubaf oswie eeni eugt tuguerBen rde enKrid zu soen.gr

mU den nkeirleetzNv beessr nserdoei uz ,nkönne wrued eid uenahcnNdagwr mti lziefa“eSeftpek„n eigzltwiete nach terAl oersrtti fheucr.hüdgtr üFr sda ibeilelch Wohl rlela edKrin ndu ihglnceueJdn theat caailMhe eLhinznic in red üheKc stbeesn g.rtgsoe oS tnonnke ednn edi nTemihrele am gtgMaaihacntnomt hükclgicl ebar auch iehclt etübemürd itm edm isusRebe ide ieesireHm eentatnr — hitnc enoh edn ostVazr zu hb:ane Im seäncthn raJh isdn wri reiwed imt beai,d wnne se ßihte: rPtgsanifgle mit edr gezrlGudannnejd .1802