1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Peter Splitt liest zu Rhythmen aus seinen Krimis

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschau : Peter Splitt liest zu Rhythmen aus seinen Krimis

Der Förderverein Stadtbücherei Monschau lädt für Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr, zur Autorenlesung ein. Peter Splitt liest zu südamerikanischen Rhythmen aus seinen beiden Südamerika-Krimis „Pishtaco“ und „Die Jagd nach dem Inkaschatz“.

Zum oPtl eds esertn eBhus,c mu nenie irnkcEud zu eommbke:n In amiL rdwi ein hreuescdt Dtoilmpa tot nfnu.edguefa ieD tenmsUäd nudtee afu einen iRdlraomut in.h reD tletifeerssislcrheR rgeoR ersetP slol im fraAugt sed rswuAegnitä semAt eid ehpacsnienur dlinöiPeerezhob bei end ltemrguintEn uüntsner.ztte

Er thcuat eitf ni dei wrlnettUe eneis asnedL ne,i dsa im apSsglunfdnen nzewshci rKuult dnu tltaieRä ftei paegsetln tsi. bnseVeisr tlgfo re erd gMtlyeohoi des hPsio“„atc nud ssätl eall etnrweei idnzIine aeruß hAtc — sbi mi Umldfe sde latenDiomp twieeer oeMrd nehgeechs nud re bestls urz lieeehcsZib onv Aäclnnsghe .rwdi

erD rnttiitE its fei,r kuelnvisi neterGäk dun ibbneeKrnae. Anlemgdun tnrue neeoTlf 38704/2002587 edor MliE-a an utst.da.niheuhetcboreesmca@tddsa