1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: „Pauschal nach Erziehungs-Camps zu rufen, ist Unsinn”

Monschau : „Pauschal nach Erziehungs-Camps zu rufen, ist Unsinn”

Seitdem mit dem hessischen Wahlkampf das Thema der Jugendcamps für junge Straftäter angestoßen wurde, spricht ganz Deutschland über diese vermeintlich letzte Möglichkeit der Rehabilitation. Und auch in der Eifel bilden sich die Menschen eine Meinung über die Erziehungslager, in denen mit viel Disziplin und einem Boxsack Querschläger wieder in die Bahn gebracht werden sollen.

Walfgnog onmnriTbo,a its niree nvo ,ennde die ishc eenakdnG amecnh mu ned iSnn osrehcl uin.eitrgcEhnn rE ist nie eperxtE in nhaSce dgJ.nue lsA eitLer rde atnok-Kt nud Bagerssetlltune rfü hlidecunJge ni cMnsohua tha re eivle njgeu etLeu neeeglntnnkre dun ißwe mu edern lProemb.e mBei imh ni erd stusBtelrangeel wdir eürb slale egcorph.sen nDe r,uBfe ied i,triFeez ied lainFiem ndu eFneu,rd uTr,eäm Vtagegerssäe,nsn tiorespPkivieklg,ets entPla.kgoisil Dnen chua wnen es in rde leiEf ttoG eis aDkn ochn cthin remoomnevgk sit, dass sakalrbeHt sua eiegelanw,L Nrgieduee erdo iemne etaühlgMcfh aherus ntreRen tsaf ttoregeetnt htn,teä os tgbi se odch uhca hrei iluJdeng,ehc dei itnch tierew ,esswni die ihr eenbL nthci in end Gffir e.mmonebk saD hteßi wrza ,tchin ssda eside gcndneiuehJl acuh gatgtäiletw redo fatllrsgifä dnr,ewe hodc einne nessgeiw megasamunhnZ wicszehn neeim eünltu,nlrfe eekelvossrpntpi Lenbe nud emd hunAetbcsr fua ide efc„eish han”B theis rde errtBea osnch. hPls„acau hnca muipz-hnErseCgas zu ufenr, its ,nsnU”ni sagt nTnrb.iomao i„eD egzna Dssiunikso drwi edm nietnilecgeh ombPrel htinc eerg.thc Ihc nedk,e dass ide tiögkh,nlcMeei ied irw seibetr haenb, uracnehies nö,ekntn mu eid leorbPme zu e.nlsö :Nur Wri söchepnf deeis cgöMitiekenhl citnh s”ua.