1. Lokales
  2. Eifel

Höfen: Ortsvorsteher ist der Mann für alle Fälle

Höfen : Ortsvorsteher ist der Mann für alle Fälle

Peter Theißen hatte die Ernennungsurkunde als neuer Ortsvorsteher von Höfen noch nicht in der Hand, da war er auch schon zum ersten Mal in seiner neuen Funktion gefordert.

acNh menei zPteagnrle etndnas in nföeH eziw lrlKee nertu a,essrW nud die nnerteeBffo enwadtn s,hic iew in csnohel Fllenä üichbl, na edn hrosvseetOrt.r D„a sums dei Sttad tseaw ”unt, ettlaeu sndees Deigsoa,n dnu ide dtSat liwl thünlarci eenhl.f Am tsenDgai raw rPete eeßnThi vom tdaSttra mit 662: inmStem sib muz dEen rde zehWlait (beOokrt 92)00 las lhgrfaNeco von eHnzi mraeknnK lwähget e,rnodw edr 91 Jhare gnla in reeisd nuiFkont rrrhnecpnspAtae frü eid öHnefer errgBü wa.r tJzet eirreüethbc ihm ergmeBsrrteüi oeTh retxnSiö mde oafNrchgle jetzt ilzifelfo ide n.uedrungksnnEuern reD jeäg-9ir4h arrsmiruMetee eretP eiehnTß eruwd hieizlctigge mzu Enrbetmeahen nne,tnar nden dre vrOrseostthre zebtist uhca die nBsfieu,g eiklen äecGestfh rde deealnnfu tngulwareV zu edn.rieegl