Rollesbroich: Orchester der Tanzwerkstatt spielt ihr erstes Sommerkonzert

Rollesbroich : Orchester der Tanzwerkstatt spielt ihr erstes Sommerkonzert

Am vergangen Sonntag war es endlich soweit: Sommerkonzert-Premiere des Tanzwerkstatt-Orchesters in den Räumen der Tanzwerkstatt Simmerath. Der Erste Vorsitzende, Christoph Keischgens, begrüßte viele Besucher: „Danke, dass sie bei diesem tollen Wetter zu uns in die Tanzwerkstatt gekommen sind. Wir wollen sie mit unserer Gute-Laune-Musik anstecken.“

Vor rund 18 Monaten gründete sich das mittlerweile aus 38 Mitgliedern bestehende Ensemble, in dem die Musiker zwischen 13 und 85 Jahren alt sind. Die Musiker, die aus der Eifel, dem Kreis Aachen, Schleiden, Nörvenich und der deutschsprachigen Gemeinde in Belgien stammen, hatten für das sommerliche Konzert zwölf Musikstücke aus den Genres Rock, Pop, Musical- und Filmmelodien vorbereitet, wie zum Beispiel „Bohemian Rhapsody“, ein Andrew-Lloyd-Webber-Medley oder auch „The Lion King“.

Die musikalische Leitung übernahm Antoon Sickes, der bereits seit über 30 Jahren als professioneller Musiker und Dirigent arbeitet. Die Musikfreunde aus Rollesbroich freuen sich jetzt auf ihr Weihnachtskonzert am 9. Dezember.

(kfr)
Mehr von Aachener Zeitung