1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Öl verschmutzt Straße nach Motorschaden

Monschau : Öl verschmutzt Straße nach Motorschaden

Bedingt durch einen kapitalen Motorschaden an einem Milch-Lkw ist der Burgring in Monschau am Sonntagmorgen im Baustellenbereich, zwischen dem Bienenhaus und der Bergstraße, auf einer Länge von ca. 100 Metern mit Motorenöl verschmutzt worden.

Dre cFhru-eregLzwehsöu sAdtlatt dweru um .540 hrU eaairlrm.t ieB nftriefnEe erd ewrureFhe auf rde sgmthnßraUeguse arw sad aeesgtm tenloöMor teiersb leasufunea.g

erD haerrF des ueirgzseGlde htaet bietesr mit ichderEr dei rteiuAsnubg eds aguenelufnesa slÖ uchtgniR Srrenntßegaab dun söcnuBhg äetgmiend.m Dei teeriwe ifGbtegshnreaiengeu euwdr ovn erd eFeruwerh hcd.ehturfgür

aDs lieEpensnhpc sde enftedek kwL wosei ide ongdiewnte aussrnngNigei rde hraahnbF enwdru vno enrie arcfFmahi trfhhrcdüu.eg Dre astzEin rde reFherewu wra anch deir nStdnue eed.ebnt Für edi agteems rtdaiunszEea eustsm der nirBggru cdhur die ieiolPz gptreers nwdeer.

ebenN ewehuerrF dnu eiloiPz awr chua dsa mntnOagdurs red attSd scaMuhon vor r.Ot